Eichenlaubschule Weiskirchen
Eichenlaubschule Weiskirchen

Anmeldungen für Klassenstufe 5

Anmeldungen für die Klassenstufe 5 der Eichenlaubschule werden von Mittwoch, 20. Februar 2013 bis Dienstag, 26. Februar 2013, zwischen 8.00 und 13.30 Uhr im Sekretariat der Schule entgegengenommen. Am Samstag, 23. Februar 2013, ist das Sekretariat von 09.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Telefonisch können unter der Nummer (06876) 345 auch Termine außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden.

Bei der Anmeldung muss das Original des Halbjahreszeugnisses mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule vorgelegt werden. Für die Klassenstufe 5 der Eichenlaubschule können Kinder angemeldet werden, die im laufenden Schuljahr die Klasse 4 der Grundschule besuchen. Es können auch Kinder angemeldet werden, die nicht in der Gemeinde Weiskirchen wohnen.

Erste Fremdsprache an der Eichenlaubschule Weiskirchen ist Englisch. Zur Förderung der Zweisprachigkeit besteht an der EICHENLAUBSCHULE ein bilinguales Angebot mit verstärktem Englisch-Unterricht und englischsprachigem Sachfach-Unterricht. Beginnend mit der Klassenstufe 5 können die Schülerinnen und Schüler an einem Zusatzunterricht in Englisch teilnehmen. Ziel dabei ist es, die Kommunikationsfähigkeit in dieser Sprache zu steigern, um sie so in die Lage zu versetzen, in Klassenstufe 9 und 10 an einem Fachunterricht z. B. in Biologie, Erdkunde oder Geschichte teilzunehmen, der in englischer Sprache gehalten wird.

Die Eichenlaubschule ist eine Gemeinschaftsschule mit dem Grundkonzept, alle Abschlüsse vermitteln und gezielt auf diese Abschlüsse vorbereiten. Mit einem guten Hauptschulabschluss nach der Klassenstufe 9 erwirbt man die Berechtigung zum Übergang an eine Berufsfachschule und kann dort in zwei Jahren den mittleren Bildungsabschluss erlangen. Mit dem mittlerenBildungsabschluss nach der Klassenstufe 10 kann man eine Fachoberschule besuchen und in zwei Jahren die Fachhochschulreife (Fachabitur) erlangen, um z. B. ein Ingenieurstudium zu beginnen. Bei der gezielten Vorbereitung auf die drei Abschlüsse erfolgt ab Klassenstufe 7 eine zunehmende Unterrichtung in Kursen auf unterschiedlichen Anspruchsebenen. Die leistungsstärksten Schülerinnen und Schüler werden in Aufbaukursen auf das Abitur vorbereitet. Mit der Berechtigung zum Übergang in eine gymnasiale Oberstufe kann man ein G9-Abitur ablegen. Die Eichenlaubschule hat eine Oberstufe in Kooperation mit der Peter-Dewes-Gesamtschule Losheim. Die Oberstufe umfasst mit der einjährigen Einführungsphase und der zweijährigen Hauptphase insgesamt drei Schuljahre. Hauptphase und Abiturprüfung sind bei einem G9-Abitur und einem G8-Abitur identisch gemäß den Bestimmungen der Verordnung über die gymnasiale Oberstufe im Saarland.

Im Rahmen der freiwilligen Ganztagsschule bietet die Eichenlaubschule an Schultagen auch eine Nachmittagsbetreuung an. Neben dem gemeinsamen Mittagessen liegt der Schwerpunkt dabei beim Anfertigen der Hausaufgaben in einer ruhigen Arbeitsumgebung und unter der Leitung von Fachlehrern.

Die Klassenräume der kommenden Klassenstufe 5 an der Eichenlaubschule sind multimedial hervorragend ausgestattet und verfügen alle über ein interaktives SMART Board. Der Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechniken spielt an der Eichenlaubschule eine herausragende Rolle.

Eichenlaubschule Weiskirchen

Gemeinschaftschule

des Landkreises Merzig-Wadern
Am Marktplatz 1
66709 Weiskirchen

 

Telefon: 06876 791880

Telefax: 06876 7918829

 

E-Mail: office@eichenlaubschule.de


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

>>> Förderverein

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Eichenlaubschule Weiskirchen